Über den Brenner Teil II: Von Innsbruck rauf zum Brenner

Teil II: Von Innsbruck rauf zum Brenner

Die Strecke wird aufregender.
Kurz hinter dem "Knoten" Innsbruck kommt schon die erste Herausforderung.
Aber kein Vergleich zu den Autobahntoiletten, oder...?

km 000

Knoten Innsbruck



Start bei Kufstein Nach dem Knoten geht's raus aus dem Tal, aufwärts Richtung Brenner. Im Rückspiegel verschwindet eine Ahnung von Innsbruck, bitte das Kleingeld für die Maut bereit halten.
 


km 002

Bergisel-Tunnel



Start bei Kufstein Kurz nach dem Knoten kommt der Bergisel-Tunnel, eine 483 Meter lange Herausforderung. Doch kaum ist man drin, sieht man schon wieder das Licht am Ende. Bei Tempo 90 braucht man 19,36 Sekunden von der Einfahrt zur Ausfahrt.


km 007

Die Europabrücke



Start bei Kufstein Wirklich grossartig! 657 Meter lang und 190 Meter hoch, die höchste Pfeilerbrücke Europas!
Sie ist aber 25 Meter breit und gut gesichert, so dass die Höhe sich nur aus den Zahlen ableitet.


km 008

In der Galerie



Start bei Kufstein Oder Einhausung sagt man wohl auch. Das ist ein Tunnel mit Fenstern. Dieser ist zwar 884 Meter lang, aber nicht dunkel.




km 008

Immer noch in der Einhausung



Start bei Kufstein Auch mitten drin keineswegs bedrohlich. Trotzdem sollte man Licht anschalten...





etwa km 020

Zeit für Entspannung


Start bei Kufstein Nach dem Dreiklang Tunnel, Brücke, Einhausung können wir entspannt den Brenner erklimmen. Es geht zwar über ein paar Brücken, aber nach der Europabrücke ist das alles ein Klacks.


etwa km 030

Gries am Brenner



Start bei Kufstein Viele Raststationen auf dieser kurzen Strecke. Hier ist Gries am Brenner und in fünf Kilometern kommt die Station Brennersee und gleich dahinter liegt Italien...


km 037

Gerade in Italien



Start bei Kufstein nähert sich der Brennertunnel. Der ist aber in Nord-Süd-Richtung mit weniger als 500 Metern kein Problem!





km 037

Auf 1350 Metern Höhe



Start bei Kufstein liegt der Brennertunnel, bevor es bergab Richtung Brixen geht.


 
 
km 037

Kurz vorm Licht am Ende des Tunnels



Start bei Kufstein Die dunkleste Stelle im Brennertunnel. Aber wie schon beim Bergisl-Tunnel gesehen: In kaum einer halben Minute ist der Tunnel passiert.






Zurück zur Abschnitts-Übersicht

Zurück zu Teil 1: Vom Kufstein nach Innsbruck

Weiter mit Teil 3: Vom Brenner nach Brixen


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function mysql_connect() in /var/www/ud06_170/files/unten.html:5 Stack trace: #0 /var/www/ud06_170/html/info/a13.html(239): include() #1 {main} thrown in /var/www/ud06_170/files/unten.html on line 5